1537

wurde die Mühle von Jörg Wuhrer erstmals geschichtlich erwähnt, daher auch der Name der Wuhr-Mühle.

1848

durch einen Brand teilweise zerstört, wurde das Anwesen von 1848 - 1850 wieder Instand gesetzt.

Im Zeitraum von 1850 - 1955 wechselte das Anwesen nur einmal den Besitzer.

1955

erwarb Johann Pfandlbauer sen.  von Franz Pertel die Wuhr-Mühle, die bis heute im Besitz der Familie ist.

1958

wurde die Mühle stillgelegt.

 

In den 60er und Anfang der 70er Jahre wurde die Wuhr-Mühle als Wochenend-Ausflugs-Ziel umgebaut. Dieser Trend entwickelte sich weiter bis zum heutigen Speiselokal...

 

Startseite

Kulinarisches

Räume

Aktivitäten

Wuhr-Mühler Kleinkunst

Historie

Lage

 

Mühlrad

 Tradition     Wuhr-Mühle

470 Jahre

         Familien-Besitz

   Ausflugs-Ziel

 

Wuhr-Mühle

Familie Pfandlbauer

Kraiburg am Inn

Tel. 08638 / 7 24 77

Nebenraum

Öffnungszeiten | Do - Fr ab 17:00Uhr - Sa, So und alle Feiertage ab 11:00Uhr geöffnet.

bei Veranstaltungen können sie uns gerne kontaktieren.

Impressum | Sitemap